Ich ALS Raumzeitliches Konstrukt: Die Fiktionen Vom Leben Der Estnischen Und Deutschen Jugendlichen Reet Liimets

ISBN: 9783631622971

Published: February 23rd 2012

Hardcover

193 pages


Description

Ich ALS Raumzeitliches Konstrukt: Die Fiktionen Vom Leben Der Estnischen Und Deutschen Jugendlichen  by  Reet Liimets

Ich ALS Raumzeitliches Konstrukt: Die Fiktionen Vom Leben Der Estnischen Und Deutschen Jugendlichen by Reet Liimets
February 23rd 2012 | Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 193 pages | ISBN: 9783631622971 | 7.60 Mb

In dieser Monographie wird Ich als ein raumzeitliches Phanomen bestimmt, indem die Autorin dem Problem Ich im Kontext verschiedener Disziplinen wie Philosophie, Psychologie, Soziologie, Literaturwissenschaft und Semiotik nachgeht. Als Ergebnis derMoreIn dieser Monographie wird Ich als ein raumzeitliches Phanomen bestimmt, indem die Autorin dem Problem Ich im Kontext verschiedener Disziplinen wie Philosophie, Psychologie, Soziologie, Literaturwissenschaft und Semiotik nachgeht.

Als Ergebnis der theoretischen Analyse gelangt sie zur Neukonzeptualisierung des Konstrukts Ich. Das Ich wird als eine Einheit der synchronen und diachronen Raumzeiten aufgefasst. Im Lichte des theoretischen Kontextes und auf Grund der Analyse der literarischen Werke werden die Fiktionen vom Leben der Jugendlichen im sowjetischen Estland und in der Deutschen Demokratischen Republik konstruiert. Im Anschluss werden die Lebensfiktionen der Esten und Deutschen verallgemeinernd verglichen und interpretiert.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Ich ALS Raumzeitliches Konstrukt: Die Fiktionen Vom Leben Der Estnischen Und Deutschen Jugendlichen":


zellamsee.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us